Das Kulturhaus von Nagykamarás hat eine Bibliothek, ein Foyer, groß genug für Veranstaltungen, und einen großen Festsaal mit Bühne. Die meisten ungarischen Dörfer haben Kulturhäuser. Der große Festsaal ist im Winter schwer zu heizen. Hier laden wir zur Village Assembly on the Future im November 2021.

Mercédesz Csordás leitet das Kulturhaus. Im Foyer wärmen sich im November die Frauen, die öffentliche Arbeit leisten, niedrig bezahlte Arbeit im Auftrag der Gemeinde. Sie sind froh, wenn sie nicht auf der Straße gesehen werden, wenn sie nichts zu tun haben. Manche scheinen viel zu trinken. Anita hilft uns mit dem Einrichten der Bühne und kommt mit ihrer Mutter und den Kindern zur Village Assembly.

Foto: Daniel Halász